Juli 21, 2024

⛔️  MANV nach schwerem Crash  ⛔️ | 🚑  6 Rettungswagen + 3 Notärzte + Feuerwehr  🚒

MÖGLINGEN – 27.05.2023 [4K]: Chaos-Phase für die Feuerwehr beim Eintreffen am Unfallort, Lage wird sortiert, Rettungswagen nachalarmiert.

[ Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Gemarkung Möglingen: Unfall mit mehreren verletzten Personen

Ludwigsburg (ots)

Gegen 19.50 Uhr ereignete sich an der Einmündung Ludwigsburger Straße/Schwieberdinger Straße (L 1140) ein folgenschwerer Unfall. Ein 27-jähriger Fahrer eines Audi befuhr zusammen mit seiner 33-jährigen Beifahrerin die Schwieberdinger Straße von Ludwigsburg kommend und überfuhr dort die für ihn rot zeigende Lichtzeichenanlage. Dadurch kollidierte er mit dem BMW einer 22-Jährigen und dem Dacia eines 25-Jährigen, welche beide aus der Ludwigsburger Straße in die Schwieberdinger Straße einbogen. Beide Insassen des Audi und die 57-jährige Mitfahrerin des BMW wurden schwer verletzt. Leichte Verletzungen erlitten die Fahrerin und der 59-jährige Beifahrer des BMW sowie der Fahrer des Dacia. Alle sechs Verletzten wurden in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Die drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 75.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie die Bergung der Fahrzeuge musste die Schwieberdinger Straße für ungefähr drei Stunden in beide Richtungen voll gesperrt werden. Zu nennenswerten Verkehrsstörungen kam es hierbei nicht. Neben der Feuerwehr waren mehrere Rettungswagen, ein Notarzt sowie fünf Streifewagen im Einsatz.

—————————

INTERNATIONAL: Chaos phase for the fire department on arrival at the scene of the accident, situation is sorted out, ambulance subsequently alerted.:

Ludwigsburg Police Headquarters

POL-LB: District of Möglingen: Accident with several injured persons

Ludwigsburg (ots)

Around 7:50 p.m., a serious accident occurred at the junction of Ludwigsburger Straße/Schwieberdinger Straße (L 1140). A 27-year-old driver of an Audi and his 33-year-old female passenger were driving along Schwieberdinger Straße coming from Ludwigsburg and ran a red light. As a result, he collided with the BMW of a 22-year-old woman and the Dacia of a 25-year-old man, both of which were turning into Schwieberdinger Straße from Ludwigsburger Straße. Both occupants of the Audi and the 57-year-old female passenger of the BMW were seriously injured. The driver and 59-year-old passenger of the BMW and the driver of the Dacia suffered minor injuries. All six injured persons were taken to nearby hospitals. The three vehicles were no longer roadworthy and had to be towed away. The damage to property amounts to about 75,000 euros. For the duration of the accident investigation and the recovery of the vehicles, the Schwieberdinger Straße had to be fully closed in both directions for about three hours. There were no significant traffic disruptions. In addition to the fire department, several ambulances, an emergency doctor and five patrol cars were deployed.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Ludwigsburg ]