Juni 18, 2024

❌ đŸ”„Â  FEUER-DRAMA mit 3 TOTEN  đŸ”„ ❌ | B5 – Großeinsatz von Feuerwehr & Rettungsdienst

MARKGRÖNINGEN – 24.01.2024 [4K]: Dramatischer Einsatz fĂŒr die Feuerwehr mit Todesopfern und Verletzten.

INTERNATIONAL: Dramatic operation for the fire brigade with fatalities and injuries.

[ PolizeiprÀsidium Ludwigsburg

POL-LB: Markgröningen: Drei Tote nach Wohnhausbrand

Ludwigsburg (ots)

Am Mittwoch (24.01.2024) kam es aus bislang unbekannten GrĂŒnden zum Brand in einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Auf Hart“ in Markgröningen. Der Brand hatte eine starke Rauchentwicklung zur Folge, die sich rasch in dem dreistöckigen Mehrfamilienhaus ausbreitete und von der auch die beiden NachbargebĂ€ude in Mitleidenschaft gezogen wurden. Alle drei GebĂ€ude wurden von den EinsatzkrĂ€ften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei evakuiert. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen starben bei dem Brand drei Personen in dem Wohnhaus, drei weitere wurden verletzt und werden medizinisch versorgt. Weiter wurden drei tote Hunde aus dem GebĂ€ude geborgen. Das GebĂ€ude, in dem der Brand ausgebrochen ist, sowie das unmittelbar angrenzende Wohnhaus sind bis auf weiteres unbewohnbar, in einem dritten Haus laufen aktuell noch Messungen der Feuerwehr. Die Stadt Markgröningen kĂŒmmert sich derzeit um die Unterbringung der Anwohnerinnen und Anwohner der drei betroffenen GebĂ€ude. Die Kriminalpolizei des PolizeiprĂ€sidiums Ludwigsburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Spurensicherung wird nach Freigabe der GebĂ€ude durch die Feuerwehr ihre Arbeit aufnehmen.

INTERNATIONAL:

Ludwigsburg Police Headquarters

POL-LB: Markgröningen: Three dead after house fire

Ludwigsburg (ots)

On Wednesday (January 24th, 2024) there was a fire for unknown reasons in a ground floor apartment in an apartment building on “Auf Hart” street in Markgröningen. The fire resulted in heavy smoke, which quickly spread throughout the three-story apartment building and also affected the two neighboring buildings. All three buildings were evacuated by the fire department, rescue service and police. According to the current status of the investigation, three people died in the fire in the residential building, three others were injured and are receiving medical treatment. Three dead dogs were also recovered from the building. The building in which the fire broke out and the immediately adjacent residential building are uninhabitable until further notice; the fire department is currently carrying out measurements in a third house. The city of Markgröningen is currently taking care of the accommodation for the residents of the three affected buildings. The criminal investigation department at the Ludwigsburg police headquarters has started the investigation. The forensics team will begin its work after the fire department has cleared the building.

Quelle: (ots) Pressemitteilung PolizeiprÀsidium Ludwigsburg ]