Mai 19, 2024

❌  Tödliche Schüsse auf 18-Jährige  ❌ | 🚑  1 Schwerverletzter  🚓 | 🚒 Feuerwehr unterstützt

ASPERG – 08.04.2023: Einsatzkräfte finden nach Schussabgabe ein toten und 1 Schwerverletzten jungen Mann auf. Feuerwehr leuchtet Tatort aus.

[ Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: Tötungsdelikt in Asperg

Ludwigsburg (ots)

Noch ungeklärt sind die Umstände eines mutmaßlichen vollendeten Tötungsdelikts und eines mutmaßlichen versuchten Tötungsdelikts am frühen Samstagmorgen (08.04.2023) in Asperg. Die Polizei war kurz vor 01.00 Uhr alarmiert worden, nachdem im Bereich der Eberhardstraße vermeintlich Schüsse gefallen waren. Einsatzkräfte der Polizei, die wenige Minuten später vor Ort eintrafen, stellten auf einem Schotterparkplatz auf Höhe der Augustenstraße eine leblose und eine schwer verletzte Person fest. Es handelt sich um zwei 18-jährige Männer. Der schwer Verletzte wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei führte weiträumige Fahndungsmaßnahmen durch, an denen auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Taten und insbesondere auf mögliche geflüchtete Fahrzeuge geben können. Hinweise werden telefonisch unter 0800 1100225 oder per E-Mail: hinweise.kripo.ludwigsburg@polizei.bwl.de entgegengenommen. Es wird darum gebeten, bis auf weiteres von Presseanfragen abzusehen. Die Pressestellen der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Ludwigsburg berichten sobald als möglich nach.

—————————

INTERNATIONAL: Emergency services find a dead and 1 seriously injured young man after firing a shot. Fire department illuminates crime scene.

Ludwigsburg Police Headquarters

POL-LB: Stuttgart public prosecutor’s office and Ludwigsburg police headquarters: homicide in Asperg

Ludwigsburg (ots)

The circumstances of a suspected completed homicide and a suspected attempted homicide early Saturday morning (08.04.2023) in Asperg are still unclear. The police had been alerted shortly before 01.00 o’clock after shots were allegedly fired in the area of Eberhardstraße. Police officers, who arrived on the scene a few minutes later, found one lifeless and one seriously injured person on a gravel parking lot near Augustenstraße. It concerns two 18-year-old men. The seriously injured person was taken to a hospital by the rescue service. The police carried out wide-ranging search measures, in which a police helicopter was also involved. The criminal investigation department of the Ludwigsburg police headquarters has taken over the investigation and is looking for witnesses who can provide information about the crimes and in particular about possible vehicles that may have fled. Tips are accepted by telephone at 0800 1100225 or by e-mail: hinweise.kripo.ludwigsburg@polizei.bwl.de. It is asked to refrain from press inquiries until further notice. The press offices of the Stuttgart public prosecutor’s office and the Ludwigsburg police headquarters will report as soon as possible.

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium ]