März 1, 2024

❌  Tödlicher Wohnungsbrand – 2 Todesopfer  ❌ | 🚑 🚒  Feuerwehr & Rettungsdienst im Großeinsatz

ESSLINGEN – 17.11.2022: 2 Senioren verlieren beim Brand Ihr Leben.

[ Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Wohnungsbrand mit zwei Toten in Esslingen

Reutlingen (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Esslingen (ES): Zwei Personen sind bei einem Wohnungsbrand am frühen Donnerstagmorgen im Stadtteil Zollberg ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war das Feuer gegen 6.15 Uhr im Schlafzimmer einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Stuifenstraße ausgebrochen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte kurze Zeit später drang starker Rauch aus der betroffenen Wohnung. Weiterhin war das Treppenhaus stark verraucht. Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. In der Erdgeschosswohnung fanden die Rettungskräfte eine 89 Jahre alte Frau leblos vor. Ihr 84 Jahre alter Ehemann wurde zunächst ins Freie gebracht und vom Rettungsdienst und einem Notarzt reanimiert. Er verstarb kurze Zeit später ebenfalls. Die Bewohner des Hauses konnten im Laufe des Morgens in ihre Wohnungen zurückkehren. Es gab ersten Erkenntnissen nach unter diesen keine Verletzten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (ms)

—————————

INTERNATIONAL: 2 seniors lose their lives in the fire.

Police headquarters in Reutlingen

POL-RT: Apartment fire with two dead in Esslingen

Reutlingen

Joint press release by the public prosecutor’s office in Stuttgart and the police headquarters in Reutlingen

Esslingen (ES): Two people died in an apartment fire early Thursday morning in the Zollberg district. The fire broke out around 6:15 a.m. in the bedroom of a ground floor apartment in an apartment building on Stuifenstrasse for reasons that have not yet been clarified. When rescue workers arrived a short time later, heavy smoke was coming from the affected apartment. Furthermore, the stairwell was heavily smoked. The fire was quickly extinguished by the fire department. In the ground floor apartment, the rescue workers found an 89-year-old woman lifeless. Her 84-year-old husband was first taken outside and resuscitated by the emergency services and an ambulance. He also died a short time later. The residents of the house were able to return to their apartments in the course of the morning. According to initial findings, there were no injuries among these. The police have started an investigation into the cause of the fire. (ms)

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Reutlingen ]