Februar 29, 2024

💥  EXPLOSION: GROSSAUFGEBOT an EINSATZKRÄFTE  💥 | 🚨  Geldautomat gesprengt  🚨

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN – 11.12.2023 [4K]: Feuerwehr unterstützt Polizei beim Einsatz mit einem gesprengten Geldautomat.

INTERNATIONAL: Fire brigade supports police in their operation with a blown-up ATM.

[ Leinfelden-Echterdingen (ES): Geldausgabeautomat gesprengt (Zeugenaufruf)

Der Geldausgabeautomat einer Bankfiliale in der Musberger Straße in Leinfelden ist am frühen Montagmorgen von Unbekannten gesprengt worden. Ab 3.40 Uhr meldeten sich mehrere Zeugen, die auf die Explosion aufmerksam geworden waren, beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Reutlingen, worauf umgehend mehrere Streifenwagenbesatzungen sowie ein Polizeihubschrauber zur Fahndung entsandt wurden. Dennoch gelang den Tätern mit Bargeld in noch unbekannter Höhe in einem dunklen Audi unerkannt die Flucht in Richtung Autobahn A8. Der Sachschaden an dem mehrstöckigen Wohn- und Geschäftsgebäude kann noch nicht beziffert werden. Die Bewohner des Hauses, die kurzzeitig evakuiert worden waren, blieben unverletzt und konnten später in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Kriminalpolizeidirektion Esslingen hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich zu melden. Im Zusammenhang mit der Tat werden auch Besitzer von Garagen, Scheunen oder sonstigen landwirtschaftlichen Gebäuden, die in den vergangenen Tagen Aufbrüche festgestellt haben, aufgefordert, diese der Polizei mitzuteilen. Möglicherweise wurden dort von den Tätern vor der Tat Fahrzeuge untergestellt. Kriminalpolizeidirektion Esslingen, Telefon 0711/3990-0. (mr)

—————————

INTERNATIONAL:

Leinfelden-Echterdingen (ES): ATM blown up (call for witnesses)

The cash dispenser at a bank branch on Musberger Strasse in Leinfelden was blown up by unknown people early on Monday morning. At 3:40 a.m., several witnesses who had become aware of the explosion reported to the command and situation center of the Reutlingen police headquarters, whereupon several patrol car crews and a police helicopter were immediately dispatched to investigate. Nevertheless, the perpetrators managed to escape undetected towards the A8 motorway in a dark Audi with an as yet unknown amount of cash. The material damage to the multi-story residential and commercial building cannot yet be quantified. The residents of the house, who were briefly evacuated, remained uninjured and were later able to return to their apartments. The Esslingen Criminal Investigation Department began the investigation that night. Witnesses who saw anything suspicious at the time are asked to come forward. In connection with the crime, owners of garages, barns or other agricultural buildings who have noticed break-ins in the past few days are also asked to report this to the police. The perpetrators may have stored vehicles there before the crime. Esslingen Criminal Investigation Department, telephone 0711/3990-0. (mr)

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Reutlingen ]