April 16, 2024

đŸ”„đŸ”„Â  FLAMMEN-INFERNO DROHT AUF WALD ÜBERZUGREIFEN  đŸ”„đŸ”„ | Großeinsatz mit Wasserförderung

NECKARTENZLINGEN – 17.03.2024 [4K]: Feuerwehr im Großaufgebot beim Ballenbrand, Feuer droht auf angrenzenden Wald ĂŒberzugehen.

INTERNATIONAL: Large fire brigade at the bale fire, fire threatens to spread to the adjacent forest.

Ein flammendes Inferno, durch hunderte brennende Strohballen, hat sich zu einem ernsten Problem entwickelt, da die Flammen drohen, auf den angrenzenden Wald ĂŒberzugreifen. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen und eine Ausbreitung auf das umliegende Gebiet zu verhindern. Der Brandherd befindet sich unterhalb der renommierten Golfanlage Hammetweil, in einem abgelegenen Bereich, der fĂŒr die EinsatzkrĂ€fte schwer zugĂ€nglich ist. Dies erschwert die Löscharbeiten erheblich und erfordert eine sorgfĂ€ltige und koordinierte Vorgehensweise. Aufgrund der Entfernung zur nĂ€chsten Wasserquelle, dem Neckar, muss die Feuerwehr Wasser ĂŒber mehrere Kilometer pumpen und zur Brandstelle transportieren. Dies stellt eine logistische Herausforderung dar, die jedoch mit Hochdruck bewĂ€ltigt wird, um eine effektive BrandbekĂ€mpfung zu gewĂ€hrleisten. Das THW wird die Feuerwehr mit Radladern zum Nachlöschen und auseinander ziehen des Brandguts unterstĂŒtzen. Die genaue Ursache des Brandes ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

 

INTERNATIONAL:

A flaming inferno caused by hundreds of burning bales of straw has become a serious problem as the flames threaten to spread to the adjacent forest. A large number of firefighters are deployed to bring the fire under control and prevent it from spreading to the surrounding area. The source of the fire is located below the renowned Hammetweil golf course, in a remote area that is difficult to access for emergency services. This makes extinguishing work significantly more difficult and requires a careful and coordinated approach. Due to the distance to the nearest water source, the Neckar, the fire department has to pump water over several kilometers and transport it to the fire site. This represents a logistical challenge, but one that is being met at full speed to ensure effective firefighting. The THW will support the fire department with wheel loaders to extinguish and pull apart the fire. The exact cause of the fire is currently under investigation.