September 18, 2021

đŸ”„ BRAND der DACHVERKLEIDUNG 🚒 EINSATZ fĂŒr die FEUERWEHR EISLINGEN/FILS 🚒 [E]

Kurz vor 18 Uhr rĂŒckten die EinsatzkrĂ€fte zu einem Brand in der Talstraße aus. Nach Erkenntnissen der Polizei wurden am Vortag Schweißarbeiten an dem Flachdach des GebĂ€udes durchgefĂŒhrt. Dabei könnten sich Glutnester in der FassadendĂ€mmung gebildet und zu einem Schwelbrand gefĂŒhrt haben. Die Feuerwehr löschte das Feuer und entfernte Teile der Fassadenverkleidung. Verletzte gab es keine. Die Polizei aus Giengen (Tel. 07161/851-0) hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Schaden wird auf etwa 5.000 Euro geschĂ€tzt. Quelle: (ots) Pressemitteilung PolizeiprĂ€sidium Ulm ]