September 28, 2021

🔥 BRAND mit STARKER RAUCHENTWICKLUNG im MEHRFAMILIENHAUS 🚒LÖSCHARBEITEN FEUERWEHR STUTTGART 🚒

Stuttgart-Möhringen (ots)

Bei einem Brand in einer Wohnung an der Plieninger Straße hat ein 30 Jahre alter Mann am Sonntagabend (20.12.2020) schwere Verletzungen erlitten. Anwohner bemerkten gegen 21.50 Uhr den Brand in der benachbarten Wohnung und alarmierten die Feuerwehr und die Polizei. Polizeibeamte evakuierten die Bewohner des Hauses, während die Feuerwehr den Brand löschte. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Bewohner zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Wohnung ist vorerst nicht mehr bewohnbar, es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 50.000 Euro. Die evakuierten Hausbewohner konnten im Anschluss wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Stittgart