Juni 18, 2024

🚒  Gasalarm in Mehrfamilienhaus. 🚒 | 🚑  Rund 30 Bewohner evakuiert  🚑 | Gasnotdienst vor Ort 

ESSLINGEN AM NECKAR – 24.03.2023 [4K]: Feuerwehr evakuiert Bewohner wegen ausströmendem Gas.

[ Esslingen (ES): Gas ausgetreten

Ausströmendes Gas hat in der Nacht zum Freitag zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Wäldenbronn geführt. Gegen 1.30 Uhr wurde der Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst Gasgeruch in einem Mehrfamilienhaus in der Stettener Straße gemeldet. Das Haus sowie ein angrenzendes Gebäude wurden daraufhin geräumt. Vor Ort stelle sich heraus, dass das Gas offenbar aus einem defekten Gashahn in einer leerstehenden Wohnung ausgetreten war. Der Gasnotdienst kümmerte sich um das Leck. Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften angerückt war, lüftete das Gebäude, in das die rund 30 Bewohner anschließend wieder zurückkehren konnten. Für sie war während des Einsatzes ein Wärmebus bereitgestellt worden. Verletzt wurde niemand. Der Rettungsdienst war mit drei Fahrzeugen und vier Einsatzkräften vor Ort. (rn)

—————————

INTERNATIONAL: Fire department evacuates residents due to leaking gas.:

Esslingen (ES): Gas leak

Leaking gas has led to an operation of the fire department, rescue service and police in Wäldenbronn on Friday night. Around 1:30 a.m., the control center of the fire department and rescue service was notified of the smell of gas in an apartment building in Stettener Straße. The house and an adjacent building were evacuated. On site, it turned out that the gas had apparently leaked from a defective gas tap in a vacant apartment. The gas emergency service took care of the leak. The fire department, which arrived with six vehicles and 22 emergency personnel, ventilated the building, to which the approximately 30 residents were then able to return. A heat bus was provided for them during the operation. No one was injured. The rescue service was on the scene with three vehicles and four emergency personnel. (rn)

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Reutlingen ]