Juni 19, 2024

🚒  Großeinsatz & Großbrand auf GrĂŒngutplatz  🚒 | đŸ”„Â  WLF AB-Wasser im Pendelverkehr  đŸ”„

RECHBERGHAUSEN – 26.06.2023 [4K]: Feuerwehr im Großeinsatz bei Feuer auf Kompostplatz.

INTERNATIONAL: Fire department in large-scale operation at fire on composting site.

[ PolizeiprÀsidium Ulm

POL-UL: (GP) Rechberghausen – Brand auf GrĂŒnabfallplatz

Ein Feuer zog am Montag in Rechberghausen einen Großeinsatz von Einsatz- und RettungskrĂ€ften nach sich.

Ulm (ots)

Gegen 11.30 Uhr rĂŒckte die Feuerwehr zu dem Brand auf dem GrĂŒngutplatz in der Straße „Im Deppler“. Dort hatte sich das gelagerte GrĂŒngut entzĂŒndet und stand in Vollbrand. Durch die starke Rauchentwicklung musste die Straße „Im Deppler“ und angrenzende Bundesstraße voll gesperrt werden. Bei den Löscharbeiten erlitt ein Feuerwehrmann schwere Verletzungen. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Die Löscharbeiten zogen sich ĂŒber mehrere Stunden hin. Die gesperrten Straßen konnten gegen 20 Uhr wieder freigegeben werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen wird von einer SelbstentzĂŒndung des GrĂŒngutes ausgegangen. Eine Schadenshöhe lĂ€sst sich nicht abschĂ€tzen. Die Polizei war mit mehreren Streifen im Einsatz, ebenso waren etwa 70 Feuerwehrleute aus den umliegenden Ortschaften im Einsatz.

—————————

INTERNATIONAL:

Ulm police headquarters

POL-UL: (GP) Rechberghausen – Fire at green waste site

A fire drew on Monday in Rechberghausen a large-scale operation of emergency and rescue forces.

Ulm (ots)

Against 11.30 o’clock the fire-brigade moved to the fire on the green waste place in the street „in the Deppler“. There the stored green waste had ignited and stood in full fire. Due to the strong smoke development the street „Im Deppler“ and adjacent federal highway had to be closed completely. During the extinguishing work, one firefighter suffered serious injuries. He was taken to hospital by rescue helicopter. The firefighting operations lasted several hours. The closed roads could be reopened around 8 p.m.. According to current findings, it is assumed that the green waste spontaneously ignited. An amount of damage cannot be estimated. The police were on duty with several patrols, as well as about 70 firefighters from the surrounding villages.

Quelle: (ots) Pressemitteilung PolizeiprÀsidium Ulm ]