April 16, 2024

🚒 RASER-CRASH mit LUXUS BMW 🚒 | 🚓 Polizei beschlagnahmt Führerschein vom BMW-Fahrer 🚓

WALLDORF – 08.03.2024 [4K]: Feuerwehr mit Hilfeleistungseinsatz, 2 Verletzte beim Unfall, hoher Sachschaden.

INTERNATIONAL: Fire brigade providing assistance, 2 injured in the accident, extensive property damage.

Einsatzbericht Feuerwehr Walldorf: https://www.feuerwehr-walldorf.de/ein…

[ Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf

Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw – PM Nr. 2

Walldorf (ots)

Wie bereits berichtet, kam es am Freitagabend, gegen 22:30 Uhr, in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein 20-jähriger BMW-Fahrer, aus der Ortsmitte kommend, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in einen Kreisverkehr in der Bahnhofstraße, überfuhr die Mittelinsel und kollidierte mit einem ordnungsgemäß fahrenden 23-jährigen VW-Fahrer. Anschließend verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen ein Straßenschild sowie einen Baum und kam letztlich an der Hauswand eines Gebäudes zum Stehen. Hierbei wurde auch die Schaufensterscheibe des dortigen Bücherladens beschädigt. Beide beteiligte Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden wird auf ca. 200.000 Euro geschätzt. Gegen den 20-jährigen Unfallverursacher wird nun u. a. wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch den Verkehrsdienst Heidelberg strafrechtlich ermittelt. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

INTERNATIONAL:

Mannheim Police Headquarters

POL-MA: Walldorf

Rhein-Neckar district: Traffic accident between two cars – PM No. 2

Walldorf (ots)

As already reported, there was a traffic accident on Bahnhofstrasse on Friday evening at around 10:30 p.m. According to the current state of the investigation, a 20-year-old BMW driver coming from the center of the town drove into a roundabout on Bahnhofstrasse at significantly excessive speed, drove over the central island and collided with a 23-year-old VW driver who was driving properly. He then lost control of his vehicle, crashed into a street sign and a tree and ultimately came to a stop against the wall of a building. The window of the local bookstore was also damaged. Both people involved suffered minor injuries in the accident and were taken to hospital for further examination. The total damage is estimated at around 200,000 euros. The 20-year-old who caused the accident is now facing charges including: The Heidelberg traffic service is under criminal investigation for endangering road traffic. His driver’s license was confiscated.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Mannheim ]