Juni 18, 2024

🚧  LKW Bergung mit Zwischenfall  🚧 | 🚒  Feuerwehr muss aktiv werden  🚒 | Leck im Tank

SCHWÄBISCH GMÜND – 18.04.2023 [4K]: Feuerwehr balanciert auf am Kran hängenden Sattelauflieger.

ZUSATZINFO ZUR BERGUNG: Weil der Tank vom LKW bei der Bergung Leck geschlagen hat, und massig Diesel ausläuft, wird die Feuerwehr in Bereitschaft stehend aktiv.

[ Aalen (ots)

Schwäbisch Gmünd: Umgekippter Lastwagen

Ein mit über 20 Tonnen Schrott beladener Lastwagen kippte am Dienstagnachmittag um. Der 49 Jahre alter Fahrer befuhr gegen 14.10 Uhr den Kreisverkehr an der L1161/Hauptstraße im Bereich des Verteiler-Ost zwischen Hussenhofen und Gmünd. Hierbei kippt der Lkw auf die rechte Seite, der Schrott verteilte sich teils auf der angrenzenden Grünfläche. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt, blieb aber körperlich unverletzt. Zur Unfallaufnahme sowie anstehenden Bergung des Sattelzuges musste der Kreisverkehr in Richtung der Auffahrt zur B29 gesperrt werden. Der Start sowie Zeitdauer der Bergungsmaßnahmen ist Stand 16.15 Uhr noch nicht absehbar. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

—————————

INTERNATIONAL: Firefighters balancing on semitrailer hanging from crane.:

Aalen (ots)

Schwäbisch Gmünd: Overturned truck

A truck loaded with over 20 tons of scrap overturned on Tuesday afternoon. The 49-year-old driver was driving on the traffic circle on the L1161/Hauptstraße in the area of the east distributor between Hussenhofen and Gmünd at around 2:10 pm. In the process, the truck tipped over onto its right side, with some of the scrap metal scattered on the adjacent green area. The driver was treated by the rescue service, but remained physically unharmed. For the accident admission as well as lining up recovery of the articulated lorry the traffic circle had to be closed in the direction of the approach road to the B29. The start as well as duration of the recovery measures is not yet foreseeable as of 16.15 o’clock. The resulting property damage can not yet be quantified.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Aalen ]