Juni 18, 2024

🚨🔥  Heftiger Wohnungsbrand mit 4 Verletzten  🔥🚨 | Feuer greift auf 2. Etage über

NÜRTINGEN – 14.08.2022 [4K]: Feuerwehr & Rettungsdienst beim Brand mit zahlreichen Kräften im Einsatz.

[ Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Brand in Mehrfamilienhaus mit vier Verletzten (Nürtingen)

Reutlingen (ots)

Nürtingen (ES): Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus Am Sonntagnachmittag sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Holbeinstraße im Nürtinger Roßdorf vier Personen teils schwer verletzt worden. Bei den Leitstellen von Feuerwehr und Polizei gingen mehrere Notrufe über starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude ein. Beim Eintreffen der Rettungskräfte quoll Rauch aus der Erdgeschosswohnung des 8-Parteien-Hauses. Die Feuerwehr, die mit neun Fahrzeugen und 57 Einsatzkräften schnell vor Ort war, konnte den Brand auf die Erdgeschosswohnung begrenzen. Im Erdgeschoss erlitt der 35-jährige Bewohner schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Rauch zog in die oberen Stockwerke, wo zwei weitere Bewohnerinnen im Alter von 28 und 67 Jahren, dadurch leicht verletzt wurden. Eine 80-jährige Bewohnerin einer benachbarten Erdgeschosswohnung verletzte sich ebenfalls leicht. Alle drei mussten vom Rettungsdienst, der mit zehn Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften vor Ort war, mit Rettungswagen in verschiedene Kliniken eingeliefert werden. Die Brandwohnung wurde stark beschädigt und blieb unbewohnbar. Es entstand nach ersten vagen Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von ca. 250.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden von der Kriminalpolizei übernommen und dauern an.

—————————

INTERNATIONAL: Fire brigade and rescue service in case of fire with numerous forces in use.

Police headquarters in Reutlingen

POL-RT: Fire in an apartment building with four injured (Nürtingen)

Reutlingen

Nürtingen (ES): Apartment fire in an apartment building On Sunday afternoon, four people were injured, some seriously, in a fire in an apartment building on Holbeinstrasse in Roßdorf in Nürtingen. The fire brigade and police control centers received several emergency calls about heavy smoke coming from the building. When the rescue workers arrived, smoke was pouring out of the ground floor apartment of the 8-party house. The fire brigade, which was quickly on site with nine vehicles and 57 emergency services, was able to limit the fire to the ground floor apartment. The 35-year-old resident suffered serious injuries on the ground floor and had to be flown to a hospital in a rescue helicopter. Smoke rose to the upper floors, where two other residents, aged 28 and 67, were slightly injured. An 80-year-old resident of a neighboring ground floor apartment was also slightly injured. All three had to be taken to various clinics by ambulance by the rescue service, which was on site with ten vehicles and 21 emergency services. The fire apartment was badly damaged and remained uninhabitable. According to initial vague estimates, damage to property amounted to around 250,000 euros. The investigation into the cause of the fire was taken over by the criminal police and is ongoing.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Reutlingen ]