Mai 25, 2022

🚨 Alarmstichwort B3 – Scheunenbrand 🔥 Stadel brennt komplett aus 🚒 Feuerwehr kann Wohnhaus halten 🚒

 

POL-UL: (UL) Laichingen – Scheune geht in Flammen auf

Hoher Sachschaden entstand bei einem Brand am Samstagnachmittag. Ulm (ots) Gegen 14.45 Uhr rückte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot in die Schulstraße aus. Anwohner hatten gemeldet, dass aus einer Scheune Flammen schlagen. Trotz des sofortigen Einsatzes der Feuerwehr, brannte die Scheune nieder. Das unmittelbar angebaute Wohnhaus wurde durch die Flammen ebenfalls ins Mitleidenschaft gezogen. Es ist aktuell nicht bewohnbar. Ein Pkw und andere Gegenstände, die in der Scheune standen, wurden ein Raub der Flammen. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden ca. 200.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. Da die Scheune zum Teil einstürzte, zog die Feuerwehr einen Sachverständigen hinzu, der die Statik prüfte. Das Polizeirevier Ehingen und die Kriminalpolizei nahmen Ermittlungen zur Brandursache auf.

—————————

INTERNATIONAL:

Police headquarters in Ulm POL-UL: (UL)

Laichingen – barn goes up in flames A fire on Saturday afternoon caused a lot of property damage. Ulm Around 2.45 p.m., the fire brigade moved out to Schulstrasse with a large contingent. Local residents had reported flames coming out of a barn. Despite the immediate action of the fire brigade, the barn burned down. The adjoining house was also affected by the flames. It is currently not habitable. A car and other items in the barn were engulfed in flames. According to initial estimates, the damage is around 200,000 euros. Luckily, no one got hurt. Since part of the barn collapsed, the fire brigade called in an expert to check the statics. The Ehingen police station and the criminal police began investigations into the cause of the fire. Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Ulm