Oktober 1, 2022

🚨 Überholvorgang endet im Frontalcrash 🚧 Vollsperrung 🚒 Hilfeleistungseinsatz Feuerwehr Welzheim 🚒

WELZHEIM: Feuerwehr im Hilfeleistungseinsatz, Überholvorgang endet im Frontalcrash, Vollsperrung.

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis – Frontalzusammenstoß

Aalen (ots)

Gem. Welzheim-Steinbruck – Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß Am Montag gegen 16:40 Uhr befuhr ein 74-Jähriger die Landesstraße 1150 von Eselshalden in Richtung Haubersbronn mit seinem PKW VW Passat. Kurz vor der Einmündung nach Steinenberg verlangsamte ein vor ihm fahrender PKW die Geschwindigkeit, um nach rechts in Richtung Steinenberg abzubiegen. Der 74-Jährige entschloss sich, diesen PKW zu überholen und übersah dabei, dass ihm ein PKW Peugeot, der von einer 25-Jährigen gelenkt wurde, entgegenkam. Während des Überholvorgangs kam es zu einer frontalen Kollision beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer erlitten bei dem Unfall jeweils leichte Verletzungen. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 27.000 Euro. Da aufgrund der anfänglichen Meldungen nicht ausgeschlossen werden konnte, dass bei dem Unfall Personen eingeklemmt sein könnten, rückte die Feuerwehr Welzheim mit drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften an die Unfallstelle aus.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Aalen