Mai 25, 2022

🟠 Tödliches Familiendrama mit 3 Toten 🟠 1 Kind schwer verletzt 🚑🚒

EBERDINGEN – 13.05.2022: Familientragödie, 3 Tote und 1 verletztes Kind.

Eberdingen-Nußdorf: Tötungsdelikt – Polizei vermutet Familientragödie Ludwigsburg

Noch ungeklärt sind die Umstände eines mutmaßlichen zweifachen vollendeten und eines versuchten Tötungsdelikts mit anschließendem Suizid, die sich am Donnerstag in Eberdingen-Nußdorf zugetragen haben. Nachdem die Polizei gegen 23.45 Uhr von einer Bekannten alarmiert worden war, die sich um ihre 33 Jahre alte Freundin sorgte, stellten Beamte des Polizeireviers Vaihingen an der Enz im weiteren Verlauf im Wohnhaus einer Familie drei leblose und eine schwer verletzte Person fest. Es handelt sich um einen 35 Jahre alten Mann, eine 33 Jahre alte Frau sowie ein sechsjähriges Mädchen. Ein vier Jahre alter Junge wurde mit schweren Verletzungen vom hinzugerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Gemäß den ersten Ermittlungen dürfte sich eine Familientragödie ereignet haben, im Zuge derer sich der 35-jährige Familienvater letztlich selbst das Leben nahm. Die kriminaltechnischen Maßnahmen dauern derzeit an. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat bislang keine Hinweise auf eine mögliche Einwirkung Dritter erlangt.

—————————

INTERNATIONAL: Family tragedy, 3 dead and 1 injured child.

Police headquarters in Ludwigsburg POL-LB: Heilbronn public prosecutor’s office and Ludwigsburg police headquarters: Eberdingen-Nußdorf: homicide – police suspect a family tragedy Ludwigsburg (ots)

The circumstances of an alleged double and an attempted homicide with subsequent suicide, which occurred on Thursday in Eberdingen-Nußdorf, are still unclear. After the police were alerted at around 11:45 p.m. by an acquaintance who was worried about her 33-year-old friend, officers from the Vaihingen an der Enz police station later found three lifeless and one seriously injured person in a family home. They are a 35-year-old man, a 33-year-old woman and a six-year-old girl. A four-year-old boy was taken to hospital with serious injuries by paramedics. According to the first investigations, a family tragedy may have occurred, in the course of which the 35-year-old father ultimately took his own life. The forensic measures are currently ongoing. The criminal investigation department at the Ludwigsburg police headquarters has not yet received any indications of possible third-party interference.