Februar 29, 2024

🟡  A8: PKW kracht unter LKW  🟡 | 🚁  Rettungshubschrauber landet auf Rasthof Denkendorf  🚁

DENKENDORF – 20.05.2023: Feuerwehr Wendlingen am Neckar, Köngen und Rettungsdienst im Einsatz bei schwerem Unfall.

INTERNATIONAL: Wendlingen am Neckar fire department, Köngen fire department and rescue service in action at serious accident.

[ Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 8: Gemarkung Denkendorf – Verkehrsunfall mit medizinischem Hintergrund

Ludwigsburg (ots)

Am Samstag (20.05.2023) um 16.49 Uhr, ereignete sich auf der BAB 8, München in Fahrtrichtung Karlsruhe, im Ausfahrtsbereich zur Tank- und Rastanlage Denkendorf ein Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Sattelzugführer parkte auf der Verzögerungsspur/Ausfahrtsspur zur Tank- und Rastanlage seinen MAN Sattelzug ab. Ein 69-jähriger Fahrer eines Pkw Hyundai kam mutmaßlich infolge einer medizinischen Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte die rechtsseitige Leitplanke und fuhr ungebremst auf den geparkten Sattelzug auf. Der 69-jährige Pkw-Lenker wurde, entgegen ersten Meldungen, beim Unfall nicht verletzt, jedoch vorsorglich und zum Zwecke medizinischer Untersuchungen in ein Krankenhaus verbracht. Der in der Fahrerkabine befindliche Sattelzugfahrer wurde ebenfalls nicht verletzt. Die Zufahrt zur Tank- und Rastanlage wurde bis 20.22 Uhr zur Versorgung des Pkw-Lenkers und zur Unfallaufnahme, sowie der Bergung des verunfallten Hyundai gesperrt. Aufgrund ersten Meldungen vor Ort waren ein Rettungshubschrauber mit Notarzt sowie mehrere Rettungswagen im Einsatz. Ebenfalls die Feuerwehren Wendlingen sowie Köngen. Der Gesamtsachschaden belaufe sich auf circa 20.000 Euro.

—————————

INTERNATIONAL:

Ludwigsburg Police Headquarters

POL-LB: BAB 8: Denkendorf area – traffic accident with medical background

Ludwigsburg (ots)

On Saturday (20.05.2023) at 16.49 clock, occurred on the BAB 8, Munich in the direction of Karlsruhe, in the exit area to the tank and service area Denkendorf a traffic accident. A 29-year-old tractor-trailer driver parked his MAN tractor-trailer in the deceleration lane/exit lane to the service station. A 69-year-old driver of a Hyundai passenger car left the roadway to the right, presumably due to a medical cause, touched the guardrail on the right side and hit the parked semitrailer truck without braking. Contrary to initial reports, the 69-year-old driver of the car was not injured in the accident, but was taken to hospital as a precautionary measure and for medical examinations. The driver of the tractor-trailer, who was in the driver’s cab, was also not injured. The access road to the service station was closed until 8:22 p.m. for the treatment of the car driver and for the accident investigation, as well as the recovery of the Hyundai involved in the accident. Due to first messages locally a rescue helicopter with emergency physician as well as several ambulances were in the employment. Also the fire departments Wendlingen and Köngen. The total material damage amounted to approximately 20,000 euros.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Ludwigsburg ]