April 16, 2024

[10/2023] 🚒  MASSIVER CRASH – MERCEDES GEGEN BAUM  🚒 | 🚑  Fahrer schwer verletzt  🚑

RECKLINGHAUSEN – 30.10.2023: Polizei, Feuerwehr & Rettungsdienst versorgen schwerverletzten Autofahrer.

INTERNATIONAL: Police, fire brigade and rescue services treat seriously injured drivers.

[ Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Recklinghausen (ots)

Am 30.10.2023 kam es gegen 00:16 Uhr in Recklinghausen zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Ein 23-jähriger Mann aus Marl befuhr die Marler Straße in Richtung Marl. Der Marler kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Der Unfallhergang konnte von Fahrzeuginsassen eines entgegenkommenden Zivilwagens der Recklinghäuser Kriminalpolizei beobachtet werden. Die beiden Kriminalbeamten sowie ein Anwohner leisteten Erste Hilfe, so dass das schwerverletzte Unfallopfer gerettet werden konnte. Der Unfallfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Marler Straße zwischen Elper Straße und Loemühlenweg gesperrt werden.

INTERNATIONAL:

Recklinghausen Police Headquarters

POL-RE: Recklinghausen: Traffic accident with seriously injured person

Recklinghausen (ots)

On October 30, 2023, at around 12:16 a.m. there was a traffic accident in Recklinghausen with one seriously injured person. A 23-year-old man from Marl was driving on Marler Straße in the direction of Marl. The Marler left the road for an unknown reason and crashed into a tree on the side of the road. The accident was observed by the occupants of an oncoming civilian car belonging to the Recklinghausen criminal police. The two detectives and a local resident provided first aid so that the seriously injured accident victim could be saved. The driver of the accident was taken to hospital in an ambulance. Marler Straße between Elper Straße and Loemühlenweg had to be closed while the accident was being recorded.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Recklinghausen ]