September 20, 2021

++ 2. Alarm 🚹Kellerbrand in Degerloch | 🚒 Feuerwehr Stuttgart löscht das Feuer mit 2 Rohren 🚒 ++

[E] – STUTTGART: Kellerbrand in Degerloch (2. Alarm), Feuerwehr löscht das Feuer mit 2 Rohren.

Presseinformation der Integrierten Leitstelle Stuttgart

Kellerbrand
Einsatzart, Datum, Alarmierungszeit, Stadtteil, Adresse
2.Alarm, 27.03.2021, 16:10 Uhr, Degerloch, Traifelbergplatz

Lage: Über den Europaweiten Notruf gingen mehrere Anrufe ĂŒber einen Brand in einem Mehrfamilienhaus mit starker Rauchentwicklung ein. Umgegend wurden von der Integrierten Leitstelle Stuttgart die Feuerwehr und der Rettungsdienst mit erhöhter Alarmstufe an den Notfallort entsandt.

Maßnahmen: Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen Flammen aus mehreren Kellerfenstern eines Mehrfamilienhauses. Durch die Hanglage des GebĂ€udes konnte der Keller an dieser Hausseite vom Garten aus ebenerdig begangen werden. Die Feuerwehr nahm ein Löschrohr an der Außenseite vor und verhinderte so den FlammenĂŒberschlag in die darĂŒber liegende Wohnung. GlĂŒcklicher Weise waren die Fenster geschlossen. NachrĂŒckende KrĂ€fte stießen im Innenangriff mit einem weiteren Löschrohr ĂŒber den Treppenraum in den Keller vor. Nach dem Ablöschen des Brandes wurde der Treppenraum mit einem LĂŒfter belĂŒftet und sicherheitshalber alle Wohnungen im GebĂ€ude kontrolliert und bei Bedarf gelĂŒftet. Aufgrund der massiven Rauchentwicklung waren viele Arbeiten nur unter Atemschutz durchzufĂŒhren. Im Zuge der Nachlöscharbeiten musste im Brandraum noch die DĂ€mmung an der Decke entfernt werden um sicher alle Glutnester zu entfernen.

Personenschaden: Eine Person wurde vorsorglich mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht.

Sachschaden: Wird von der Polizei ermittelt.

KrÀfte Berufsfeuerwehr:
Direktionsdienst und Inspektionsdienst;
LöschzĂŒge der Feuerwache 5 und 1 sowie die Sonderfahrzeuge AbrollbehĂ€lter Atemschutz mit dem GerĂ€tewagen Atemschutz- und Messtechnik und das Kleineinsatzfahrzeug TĂŒröffnung.

KrÀfte Freiwillige Feuerwehr:
Freiwillige Feuerwehr Abteilung Degerloch,
Freiwillige Feuerwehr Abteilung Birkach

KrÀfte Rettungsdienst:
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst,
Leitender Notarzt,
Notarzteinsatzfahrzeug,
sowie 2 Rettungswagen

Einsatzleiter: Herr Stenger

Quelle: (ILS) Pressemitteilung Feuerwehr Stuttgart