Februar 29, 2024

❄️ 🚒  A8: SCHWERER CRASH bei EISGLÄTTE mit 2 TRANSPORTERN  🚒 ❄️ | 1 Person eingeklemmt 

LEONBERG – 02.12.2023 [4K]: Feuerwehr bei Schneefall mit technischer Rettung einer eingeklemmten Person bei Transporter Unfall auf A8.

INTERNATIONAL: Fire brigade during snowfall with technical rescue of a trapped person in a van accident on the A8.

[ Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 8 Leonberg: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Ludwigsburg (ots)

Am Samstag gegen 06.45 Uhr ereignete sich auf der BAB 8, in Fahrtrichtung Karlsruhe, zwischen der Anschlussstelle Leonberg-Ost und dem Autobahndreieck Leonberg ein Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Fahrer eines Mercedes Sprinter geriet vermutlich infolge nicht an die Witterung angepasster Geschwindigkeit bei Eisglätte ins Schlingern. Das Fahrzeug prallte in die linke Betonleitwand, wurde abgewiesen und fiel im Anschluss seitlich auf die Fahrerseite und blieb mittig der beiden Fahrspuren liegen. Der Fahrer konnte unverletzt aus seinem Fahrzeug klettern. Der 45-jährige Fahrer eines nachfolgenden Mercedes Sprinter erkannte die Situation zu spät und kollidierte mit dem umgestürzten Sprinter. Das Fahrzeug wurde abgewiesen und prallte in die linke Betonwand, wo es zum Stehen kam. Der Fahrer wurde durch den starken Aufprall eingeklemmt und schwer verletzt. Der 45-Jährige wurde durch die Feuerwehr Leonberg aus seinem Fahrzeug befreit und geborgen. Die Richtungsfahrbahn wurde für die Dauer der Unfallaufnahme sowie für die Bergung der verunfallten Fahrzeuge voll gesperrt. Der Verkehr konnte über die Überleitung zur A81 am Autobahndreieck Leonberg wieder auf die BAB 8 in Richtung Karlsruhe umgeleitet werden. Der Verletzte 45-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Klinikum verbracht. Der 42-Jährige wurde zur weiteren Abklärung ebenfalls in ein Klinikum verbracht. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 55.000 Euro. Die Autobahnmeisterei Ludwigsburg war mit mehreren Einsatzkräften vor Ort um den Verkehr abzuleiten und die Fahrbahn zu reinigen. Die Sperrung wurde gegen 09:10 Uhr wieder aufgehoben. Es kam zu einem ca. 2 km langen Stau.

—————————

INTERNATIONAL:

Ludwigsburg Police Headquarters

POL-LB: BAB 8 Leonberg: Traffic accident with a person trapped

Ludwigsburg (ots)

On Saturday around 6.45 a.m. a traffic accident occurred on the BAB 8, in the direction of Karlsruhe, between the Leonberg-Ost junction and the Leonberg motorway triangle. A 42-year-old driver of a Mercedes Sprinter got into a lurch on icy roads, probably due to not being able to adapt to the weather conditions. The vehicle crashed into the left concrete barrier, was rejected and then fell sideways onto the driver’s side and came to rest in the middle of the two lanes. The driver was able to climb out of his vehicle uninjured. The 45-year-old driver of a following Mercedes Sprinter recognized the situation too late and collided with the overturned Sprinter. The vehicle was turned away and crashed into the left concrete wall where it came to a stop. The driver was trapped and seriously injured by the strong impact. The 45-year-old was freed from his vehicle and rescued by the Leonberg fire department. The carriageway was completely closed for the duration of the accident investigation and for the recovery of the accident vehicles. Traffic was able to be redirected back to the BAB 8 in the direction of Karlsruhe via the transition to the A81 at the Leonberg motorway triangle. The injured 45-year-old was taken to a hospital for inpatient treatment. The 42-year-old was also taken to a hospital for further evaluation. The total material damage amounts to around 55,000 euros. The Ludwigsburg motorway maintenance department was on site with several emergency services to divert traffic and clean the road. The closure was lifted around 9:10 a.m. There was a traffic jam that was approximately 2 km long.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium ]