Februar 23, 2024

❌  TÖDLICHER CRASH: LKW ZERFETZT MERCEDES  ❌ | 🚒  Fahrer aus Pkw Geschleudert  🚒  

GEISLINGEN – 20.11.2023 [4K]: Feuerwehr & Rettungsdienst können dem Mercedes-Lenker nicht mehr helfen, dieser verstirbt am Unfallort.

INTERNATIONAL: The fire brigade and rescue service can no longer help the Mercedes driver, he dies at the scene of the accident.

[ Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen – Autofahrer verunglückt tödlich

Am Montag stieß ein Autofahrer mit einem Laster bei Türkheim zusammen.

Ulm (ots)

Gegen 5.45 Uhr fuhr der 40-Jährige mit seinem Mercedes auf der L1230 von Türkheim in Richtung Nellingen. In einer leichten Rechtskurve kam der Mercedes nach links auf die Gegenfahrbahn. Dabei geriet das Auto ins Schleudern und prallte frontal gegen einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Sattelzug. Trotz sofort eingeleiteter Erste Hilfe und Reanimationsmaßnahmen verstarb der 40-Jährige an der Unfallstelle. Der 58-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Ulm ordnete zur Klärung der Unfallursache ein Gutachten an. Der Sattelzug hatte gefahrgutrechtliche Stoffe (Farbe) geladen. Die Ladung blieb unbeschädigt. Feuerwehr und Straßenmeisterei kümmerten sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Den Schaden an den total beschädigten Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 60.000 Euro. Die Landesstraße musste für die Dauer der Einsatzmaßnahmen voll gesperrt werden und dauert aktuell noch an (Stand: 20.11.23, 10:00 Uhr). Die Verkehrspolizei Mühlhausen hat den Unfall aufgenommen.

—————————

INTERNATIONAL:

Ulm Police Headquarters

POL-UL: (GP) Geislingen – Driver has a fatal accident

On Monday, a driver collided with a truck near Türkheim.

Ulm (ots)

At around 5.45 a.m., the 40-year-old drove his Mercedes on the L1230 from Türkheim towards Nellingen. In a slight right-hand bend, the Mercedes turned left into the oncoming lane. The car skidded and crashed head-on into an oncoming tractor-trailer. Despite first aid and resuscitation measures being administered immediately, the 40-year-old died at the scene of the accident. The 58-year-old truck driver was uninjured. The Ulm public prosecutor ordered an expert report to clarify the cause of the accident. The tractor-trailer was loaded with hazardous substances (paint). The cargo remained undamaged. The fire brigade and road maintenance department took care of spilled operating materials. The police estimate the damage to the totally damaged vehicles at around 60,000 euros. The state road had to be completely closed for the duration of the operational measures and is currently still ongoing (as of November 20, 2023, 10:00 a.m.). The Mühlhausen traffic police recorded the accident.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Ulm ]