Mai 25, 2022
Brand auf einem Schulgelände in Nagold - hoher Schaden - Zeugenaufruf Nagold

❗️ Große Gefahr für Schule & Stadthalle ❗️🔥 Feuer greift über 🚒 Feuerwehr Großeinsatz in Nagold

POL-Pforzheim: Brand auf einem Schulgelände in Nagold – hoher Schaden – Zeugenaufruf Nagold (ots)

Am Samstag, gegen 02.30 Uhr, kam es zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in Nagold. Grund für den Einsatz war ein Brand auf dem Gelände einer Gemeinschaftsschule in der Langen Straße. Nach derzeitigem Sachstand gerieten zunächst mehrere Müllcontainer unabhängig voneinander in Brand. Das Feuer griff im Anschluss auf das Gebälk der Überdachung eines Durchganges zum Hof der Schule über. Die Überdachung brannte vollständig ab. Der Brand breitete sich weiterhin auf einen Anbau der angrenzenden Stadthalle aus. Bei diesem Anbau handelt es sich um eine unbewohnte, ehemalige Hausmeisterwohnung. Der Dachstuhl der Hausmeisterwohnung wurde durch das Feuer stark beschädigt. Weitere Brandschäden an der Schule und der angrenzenden Stadthalle konnten durch die Feuerwehr verhindert werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 250.000 Euro. Nach derzeitigem Stand wird der Schulbetrieb durch den Brand nicht beeinträchtigt. Die Feuerwehren aus Nagold und den umliegenden Orten waren mit über 20 Fahrzeugen im Einsatz. Aufgrund der unterschiedlichen Brandausbruchsstellen, wird derzeit von einer vorsätzlichen Brandstiftung ausgegangen. Konkrete Täterhinweise liegen nicht vor. Die kriminaltechnischen Untersuchungen dauern noch an. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Brand Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Pforzheim unter der Rufnummer 07231/1864444 in Verbindung zu setzen.

—————————

INTERNATIONAL:

POL-Pforzheim: Fire on a school site in Nagold – high damage – witness call Nagold

On Saturday, around 2.30 a.m., there was a large-scale operation by the fire brigade, rescue service and police in Nagold. The reason for the operation was a fire on the premises of a community school on Langen Straße. According to the current state of affairs, several garbage containers initially caught fire independently of one another. The fire then spread to the beams of the roof of a passageway to the school courtyard. The canopy burned down completely. The fire continued to spread to an extension of the adjoining town hall. This extension is an uninhabited, former caretaker’s apartment. The roof of the caretaker’s apartment was severely damaged by the fire. The fire brigade was able to prevent further fire damage to the school and the adjoining town hall. Luckily, no one got hurt. The property damage incurred amounts to around 250,000 euros. As things stand at present, school operations will not be affected by the fire. The fire brigades from Nagold and the surrounding towns were deployed with over 20 vehicles. Due to the different places where the fire broke out, it is currently assumed that the fire was deliberately set. There are no concrete indications of the perpetrator. The forensic investigations are still ongoing. Witnesses who have made observations in connection with the fire are asked to contact the permanent criminal service at the Pforzheim police headquarters on 07231/1864444. Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Pforzheim