Oktober 1, 2022

🆘 Großeinsatz der Feuerwehr 🆘 Brand im Einkaufszentrum 🔥 Evakuierung + Zahlreiche Einsatzkräfte 🚒

STUTTGART: Brand in Königsbau Passagen, Räumung des Gebäude durch Feuerwehr.

INTERNATIONAL: Fire in Königsbau Passagen, clearing of building by fire brigade.

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Brand in Einkaufszentrum

∙ Brand in einem Einkaufszentrum in Stuttgart-Mitte

∙ Wegen der Rauchentwicklung mussten vorsichtshalber zahlreiche Menschen das Gebäude verlassen

∙ Umfangreiche Belüftungsmaßnahmen

Gegen 15:25 Uhr wurde die Feuerwehr Stuttgart zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Einkaufszentrum in Stuttgart-Mitte alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war bereits eine starke Rauchentwicklung aus der Tiefgaragenzufahrt zu erkennen. Der Brand konnte in einem Logistikbereich im Untergeschoss lokalisiert werden. Da durch die starke Rauchentwicklung in mehreren Bereichen des Einkaufszentrums eine Rauchentwicklung festgestellt werden konnte und auch zahlreiche Brandmelder im gesamten Gebäude auslösten, erhöhte der Einsatzleiter das Alarmstichwort.

Die Feuerwehr räumte in Zusammenarbeit mit der Polizei und des Center-Managements das Einkaufszentrum und die darüber liegenden Büroflächen. Durch die Gebäudegröße waren von der Räumung zahlreiche Menschen betroffen. Aufgrund der niedrigen Außentemperaturen stand ein Linienbus der Stuttgarter Straßenbahnen AG als gewärmter Aufenthaltsraum zur Verfügung. Glücklicherweise wurde während des Einsatzes niemand verletzt.

Parallel zur Gebäuderäumung konnte der Brand mit einem Löschrohr gelöscht werden. Es folgten umfangreiche Be- und Entlüftungsarbeiten. Zur Entrauchung der Tiefgarage kam auch ein Löschunterstützungsfahrzeug (LUF 60) zum Einsatz. Die Messgruppe der Feuerwehr Stuttgart führte im gesamten Gebäude Luftmessungen durch. Gegen 20 Uhr konnte das Gebäude dem Center-Management übergeben werden.

Während des Einsatzes wurden die Feuerwachen 1 und 2 durch die Abteilungen Botnang, Vaihingen, Hofen und Münster der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart besetzt und mehrere Folgeeinsätze abgearbeitet.