April 16, 2024

🔥 🚒 DRAMATISCHER BRAND – PERSON GESPRUNGEN – ERSTHELFER VERLETZT – 2 BEWOHNER vom DACH GERETTET 🚒 🔥

DORSTEN – 23.03.2024: Feuerwehr mit 2 Drehleitern im Brandeinsatz, Rettung von 2 Bewohner auf dem Dach und Löscharbeiten.
INTERNATIONAL: Feuerwehr mit 2 Drehleitern im Brandeinsatz, Rettung von 2 Bewohner auf dem Dach und Löscharbeiten.

UPDATE 26.03.2024: Polizeipräsidium Recklinghausen
POL-RE: Dorsten: Nach Brand in Mehrfamilienhaus – Bewohner im Krankenhaus verstorben
Recklinghausen (ots)

Nach einem Wohnungsbrand am Samstagabend in einem Mehrfamilienhaus auf dem Hellweg, ist ein 45-jähriger Bewohner am Montag in einem Krankenhaus verstorben. Der Mann hatte sich bei dem Brand zunächst durch einen Sprung vom Balkon seiner Wohnung retten können (vergl. Pressemeldung unter: https://www.presseportal.de/blaulicht…. Zur genauen Todesursache können noch keine Angaben gemacht werden.

Das Feuer war in der Wohnung des 45-Jährigen ausgebrochen. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung aus.

Der Schaden an dem Gebäude wird durch die Brandermittler der Recklinghäuser Polizei auf 150.000 – 200.000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

POL-RE: Brand in Dorsten mit vier verletzten Personen
Recklinghausen (ots)

Am 23.03.2024 kam es gegen 22:45 Uhr in Dorsten-Hervest auf dem Hellweg zu einem Wohnungsbrand mit insgesamt vier verletzten Personen.

Aus bislang ungeklärter Ursache brach der Brand in einer Wohnung im 2. Obergeschoss aus. Der 45jährige Wohnungsinhaber ist vor Eintreffen der Feuerwehr vom Balkon seiner Wohnung in den Garten gesprungen. Dabei hat er sich neben den Brandverletzungen auch noch weitere Verletzungen zugezogen.

Ein zufällig vor Ort befindlicher Ersthelfer (ein 38jähriger Dorstener) wurde durch herabstürzende Trümmerteile verletzt. Beide Personen wurden mit schweren Verletzungen zur weiteren Behandlungen in Krankenhäuser gebracht.

Aufgrund des Brandes haben sich zwei Bewohner der darüber liegenden Wohnung (eine 42jährige Frau und ein 26jähriger Mann) auf das Dach des Mehrfamilienhauses gerettet. Sie wurden durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr mittels Drehleiter vom Dach gerettet. Beide wurden leicht verletzt und konnten nach ambulanter Behandlung wieder in ihre Wohnung zurückkehren.

Die Höhe des Sachschadens und die Brandursache stehen noch nicht fest und sind Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen.


POL-RE: Fire in Dorsten with four people injured
Recklinghausen (ots)

On March 23, 2024, at around 10:45 p.m. there was an apartment fire on Hellweg in Dorsten-Hervest with a total of four people injured.

For reasons that are still unclear, the fire broke out in an apartment on the second floor. The 45-year-old owner of the apartment jumped from the balcony of his apartment into the garden before the fire department arrived. In addition to the burn injuries, he also sustained other injuries.

A first responder who happened to be on site (a 38-year-old from Dorsten) was injured by falling debris. Both people were taken to hospital for further treatment with serious injuries.

Due to the fire, two residents of the apartment above (a 42-year-old woman and a 26-year-old man) escaped to the roof of the apartment building. They were rescued from the roof by the fire department using a turntable ladder. Both were slightly injured and were able to return to their apartment after outpatient treatment.

The amount of property damage and the cause of the fire have not yet been determined and are the subject of further police investigations.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Recklinghausen