März 1, 2024

🔥  BRAND GREIFT auf DACH ÜBER  🔥 | 🚒  Feuerwehr mit zwei DLK im Löscheinsatz  🚒

STUTTGART – 05.09.2023: Feuerwehr mit 2 Drehleitern beim Löschen des Gebäudebrand.

INTERNATIONAL: Fire brigade with 2 turntable ladders extinguishing the building fire.

[ Feuerwehr Stuttgart

FW Stuttgart: Wohnungsbrand greift auf Dach über

Stuttgart (ots)

– Ausgedehnter Brand in einem Wohngebäude

– Flammen greifen auf das Dach über

– Anfängliche Meldungen über eine vermisste Person bewahrheiten sich nicht

Mehrere Anrufer meldeten am Dienstagmorgen gegen 07:10 Uhr einen Brand in der Augsburger Straße in Stuttgart-Obertürkheim. Es wurde von offenen Flammen und einer starken Rauchentwicklung in einem Wohngebäude berichtet. Zu Beginn des Einsatzes gab es Meldungen von einer vermissten Person im Gebäude. Daraufhin wurde das Einsatzstichwort erhöht und weitere Einsatzkräfte alarmiert. Zwei Atemschutztrupps suchten das Gebäude nach Personen ab und leiteten die Brandbekämpfung ein. Glücklicherweise bestätigten sich die Meldungen nach einer vermissten Person nicht. Auf der Gebäuderückseite wurde ein weiteres Löschrohr zur Riegelstellung eingesetzt. Über eine Drehleiter wurden die Löscharbeiten unterstützt. Der Rettungsdienst untersuchte eine betroffene Person, welche aber keine weitere medizinische Behandlung benötigte. Im Rahmen der Nachlöscharbeiten mussten zahlreiche Wand- und Dachflächen von der Feuerwehr geöffnet und Glutnester abgelöscht werden. Messspezialisten der Feuerwehr überprüften das Brandgebäude und die direkt angrenzenden Gebäude auf Schadstoffe, hierbei gab es keine Auffälligkeiten. Für die Löscharbeiten musste die Oberleitung der dort verlaufenden Buslinie durch die Verkehrsbetriebe abgeschaltet werden. Während des Einsatzes wurde die Feuerwache 3 in Bad Cannstatt durch weitere Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart besetzt und mehrere Paralleleinsätze abgearbeitet. Die letzten Einsatzkräfte rückten gegen 10:45 Uhr ein.

—————————

INTERNATIONAL:

Stuttgart fire department

FW Stuttgart: Apartment fire spreads to the roof

Stuttgart (ots)

– Extensive fire in a residential building

– Flames spread to the roof

– Verify initial reports of a missing person not yourself

Several callers reported a fire on Augsburger Straße in Stuttgart-Obertürkheim on Tuesday morning around 7:10 a.m. Open flames and heavy smoke were reported in a residential building. At the beginning of the operation there were reports of a missing person in the building. The operational cue was then increased and additional emergency services were alerted. Two respiratory protection teams searched the building for people and started fighting the fire. Fortunately, reports of a missing person were not confirmed. Another extinguishing pipe was used on the back of the building to provide a deadbolt. The extinguishing work was supported using a turntable ladder. The emergency services examined an affected person, but he did not require any further medical treatment. As part of the extinguishing work, the fire department had to open numerous wall and roof surfaces and extinguish embers. Measurement specialists from the fire department checked the fire building and the directly adjacent buildings for pollutants; there were no abnormalities. In order to extinguish the fire, the overhead line of the bus line running there had to be switched off by the transport company. During the operation, fire station 3 in Bad Cannstatt was manned by other departments of the Stuttgart Volunteer Fire Department and several parallel operations were carried out. The last emergency services arrived at around 10:45 a.m.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Feuerwehr Stuttgart ]