April 21, 2024

🔪  MESSERSTECHEREI am MAILÄNDER PLATZ (Stadtbibliothek)  🔪 | 🚑  3 Schwerverletzte  🚑

STUTTGART – 17.11.2023: Polizei & Rettungsdienst im Großeinsatz bei Auseinandersetzung mit Messern und Schlagstöcken.
INTERNATIONAL: Police and rescue services on a large scale in a confrontation with knives and batons.

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Drei Männer bei Auseinandersetzung schwer verletzt – Zeugen gesucht
Stuttgart-Mitte/ -Degerloch (ots)

Bei einer Auseinandersetzung im Bereich des Mailänder Platzes sind am Freitagabend (17.11.2023) zwei 17 Jahre alte Männer und ein 18-Jähriger schwer und ein weiterer 17 Jahre alter Mann leicht verletzt worden. Kurz nach 20.00 Uhr gerieten junge Männer, deren Anzahl unbekannt ist, aus noch ungeklärten Gründen in Streit. In dessen Verlauf zwei 17-Jährige mit Messer schwer verletzt wurden. Die anderen beteiligten Personen erlitten Verletzungen, eine davon Gesichtsverletzungen durch einen Schlagstock. Noch vor Eintreffen der alarmierten Polizei rannten die beteiligten Personen in unterschiedliche Richtungen davon. In Zuge der Fahndung konnten mehrere junge Männer in Tatortnähe und in der Innenstadt festgestellt werden. Ob diese mit der Auseinandersetzung etwas zu tun haben muss noch geklärt werden.

Gegen 20.20 Uhr meldeten Passagiere einer Stadtbahn der Linie U7 an der Haltestelle Waldau mehrere dunkel gekleidete junge Männer, einer davon hatte Verletzungen im Gesicht. Bei diesem handelt es sich vermutlich um den 18-Jährigen, der mit einem Schlagstock verletzt wurde. Eine eventuelle Tatbeteiligung an der Auseinandersetzung am Mailänder Platz bedarf noch weiterer Ermittlungen der Kriminalpolizei. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst versorgt, Lebensgefahr bestand nicht.

Die Ermittlungen, insbesondere zu den Hintergründen, dem Tatablauf und weiteren Beteiligten dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

—————————
INTERNATIONAL:

POL-S: Public prosecutor’s office and Stuttgart police announce: Three men seriously injured in an altercation – witnesses wanted
Stuttgart-Mitte/-Degerloch (ots)

Two 17-year-old men and an 18-year-old were seriously injured and another 17-year-old man was slightly injured in an altercation in the Mailänder Platz area on Friday evening (November 17th, 2023). Shortly after 8 p.m., young men, the number of whom is unknown, got into an argument for reasons that are still unclear. Two 17-year-olds were seriously injured with knives. The other people involved suffered injuries, one of them facial injuries from a baton. Before the alert police arrived, the people involved ran away in different directions. During the search, several young men were located near the crime scene and in the city center. Whether these have anything to do with the dispute still needs to be clarified.

At around 8:20 p.m., passengers on a U7 tram reported several young men dressed in dark clothing at the Waldau stop, one of whom had injuries to his face. This is probably the 18-year-old who was injured with a baton. Any possible involvement in the altercation at Mailänder Platz requires further investigation by the criminal police. The injured were treated by the emergency services, but their lives were not in danger.

The investigations, particularly into the background, the course of the crime and other people involved, are ongoing. Witnesses are asked to contact the criminal police on +4971189905778.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium