August 8, 2022

🔴  Heftige tödliche Kollision  🔴 | 🚒  Waghalsige unnötige Überholaktion auf Viadukt in Nagold  🚑

NAGOLD – 23.07.2022 [4K]: Feuerwehr & Rettungsdienst bei schwerem Unfall im Einsatz, 18-Jähriger mit CLA AMG verursacht völlig sinnlosen Crash.

[ Polizeipräsidium Pforzheim POL-Pforzheim: (Calw) Nagold, L 362 – Schwerer Verkehrsunfall mit einem Toten und vier Schwerverletzten

Nagold (ots)

Der 18-jährige Fahrer eines Mercedes Benz CLA war am Samstagabend um 22:27 Uhr auf der LandesstraĂźe 362 aus Richtung Nagold kommend in Richtung Herrenberg unterwegs. Im Bereich des Waldachtalviadukts ĂĽberholte er in einer unĂĽbersichtlichen Linkskurve zwei Fahrzeuge. Als er auch noch das dritte vorausfahrende Fahrzeug, einen Renault Master, ĂĽberholen wollte, kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Seat Leon, der mit drei Personen besetzt war. Der 50 Jahre alte Fahrer des Seat Leon, der seinen Sicherheitsgurt angelegt hatte, wurde durch den Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und erlag kurz darauf seinen schweren Verletzungen. Der 31-jährige Mitfahrer sowie die 18-jährige Mitfahrerin des Getöteten wurden schwer verletzt. Durch den ZusammenstoĂź mit dem Seat wurde der Mercedes des Unfallverursachers nach rechts abgewiesen und prallte gegen den Renault Master, sodass der Renault umkippte und auf der Fahrbahn liegen blieb. Der 37 Jahre alte Renaultfahrer sowie seine 38-jährige Mitfahrerin blieben unverletzt – eine weitere 20 Jahre alte Mitfahrerin im Renault zog sich leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher selbst sowie seine 20-jährige Mitfahrerin wurden schwer verletzt. Der verursachte Gesamtschaden beträgt rund 75.000 Euro. Die LandesstraĂźe 362 musste fĂĽr mehr als fĂĽnf Stunden voll gesperrt werden. Die Verkehrspolizei Pforzheim hat die Sachbearbeitung des Verkehrsunfalls ĂĽbernommen.


INTERNATIONAL: Fire brigade and rescue service in a serious accident, 18-year-old with a CLA AMG causes a completely pointless crash.

Police headquarters in Pforzheim POL-Pforzheim: (Calw) Nagold, L 362 – serious traffic accident with one dead and four seriously injured

Nagold

The 18-year-old driver of a Mercedes Benz CLA was on Saturday evening at 10:27 p.m. on state road 362 coming from Nagold in the direction of Herrenberg. In the area of ​​the Waldachtal viaduct, he overtook two vehicles in a blind bend to the left. When he also wanted to overtake the third vehicle in front, a Renault Master, he collided with an oncoming Seat Leon, which was occupied by three people. The 50-year-old driver of the Seat Leon, who was wearing his seat belt, was trapped in his vehicle by the impact and died shortly afterwards from his serious injuries. The 31-year-old passenger and the 18-year-old passenger were seriously injured. As a result of the collision with the Seat, the Mercedes belonging to the person who caused the accident was pushed to the right and crashed into the Renault Master, causing the Renault to overturn and remain on the road. The 37-year-old Renault driver and his 38-year-old passenger were unharmed – another 20-year-old passenger in the Renault suffered minor injuries. The person who caused the accident and his 20-year-old passenger were seriously injured. The total damage caused is around 75,000 euros. State road 362 had to be completely closed for more than five hours. The traffic police Pforzheim has taken over the processing of the traffic accident.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Pforzheim ]