Februar 29, 2024

🔴  Holy shit!  – Wie geht das?  🔴  Audi droht Abzustürzen  🚒  Rettung des Fahrers aus PKW  🚒 (Videodoku vom 27.09.2022)

FREIBERG AM NECKAR – 27.09.2022: Feuerwehr sichert Fahrzeug vor dem Absturz in eine Unterführung.
INTERNATIONAL: Fire brigade secures vehicle from crashing into an underpass.

POL-LB: Freiberg am Neckar: PKW landet auf Geländer
Ludwigsburg (ots)

Ein eher ungewöhnliches Bild zeigte sich am Dienstagvormittag Einsatzkräften der Polizei und Feuerwehr in Freiberg am Neckar. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr ein 91 Jahre alter Audi-Fahrer gegen 11:00 Uhr rückwärts über den Bahnhofsvorplatz in der Bahnhofstraße in Freiberg am Neckar. Der mit Automatikgetriebe ausgestattete PKW kollidierte mit dem Geländer des Treppenabgangs der Bahnhofsunterführung und kam auf diesem zum Stehen, sodass das Heck des Audi über die nach unten führende Treppe ragte. Der 91-Jährige blieb den bisherigen Erkenntnissen zufolge unverletzt, wurde jedoch vorsichtshalber vom Rettungsdienst vor Ort untersucht. Die Feuerwehren Freiberg am Neckar und Ludwigsburg übernahmen mit sechs Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften die Sicherung und Bergung des Fahrzeugs, welche bis 13:15 Uhr andauerte. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt.
—————————
INTERNATIONAL:

POL-LB: Freiberg am Neckar: car lands on railings
Ludwigsburg (ots)

A rather unusual picture was seen on Tuesday morning by the police and fire brigade in Freiberg am Neckar. For reasons that have not yet been clarified, a 91-year-old Audi driver drove backwards around 11:00 a.m. across the station forecourt on Bahnhofstrasse in Freiberg am Neckar. The car, which is equipped with an automatic transmission, collided with the railing of the stairway of the station underpass and came to a stop on it, so that the rear of the Audi protruded over the stairs leading down. According to current knowledge, the 91-year-old was not injured, but was examined by the emergency services on site as a precaution. The Freiberg am Neckar and Ludwigsburg fire brigades secured and recovered the vehicle with six vehicles and 32 emergency services, which lasted until 1:15 p.m. The material damage caused is estimated at around 20,000 euros.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium