Februar 23, 2024

🚧  A8: TIERTRANSPORTER UMGEKIPPT  🚧 | 🚒  Feuerwehr mit Kranwagen am Einsatzort  🚒

HEIMSHEIM – 12.12.2023 [4K]: Feuerwehr Pforzheim unterstützt Tierrettung mit dem Umladen der Rinder.

INTERNATIONAL: Pforzheim fire department supports animal rescue by reloading the cattle.

[Polizeipräsidium Pforzheim

POL-Pforzheim: (Enzkreis)

Heimsheim – Reifen geplatzt: Tiertransporter verunfallt auf der A 8

Heimsheim (ots)

Am Dienstagvormittag ereignete sich auf der Bundesautobahn 8 zwischen Heimsheim und Pforzheim-Süd ein Verkehrsunfall offenbar aufgrund eines geplatzten Reifens. Der 61-jährige Fahrer des Tiertransporters hat hierbei leichte Verletzungen erlitten und ist in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr der Lkw die Bundesautobahn 8 von Stuttgart in Fahrtrichtung Karlsruhe, als sich kurz vor 11:00 Uhr der Unfall ereignete. Nach derzeitigem Stand, wohl aufgrund eines geplatzten Reifens, kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrspur ab und prallte gegen die Schutzplanke. Im weiteren Verlauf stieße der Lkw gegen die links befindliche Betonleitwand, kippte auf die rechte Seite und blieb über drei Fahrspuren auf der Straße liegen. Der Autobahnverkehr musste an der Anschlussstelle Heimsheim ausgeleitet werden. Die 15 transportierten Rinder wurden von dem zuständigen Veterinäramt in Augenschein genommen. Sie blieben nach derzeitigem Stand wohl unverletzt. Gegen 14.00 Uhr waren alle Tiere umgeladen, sodass auch die hierfür kurzzeitig gesperrte Fahrbahn in Fahrtrichtung Stuttgart wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte. Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr, Autobahnmeisterei, ein Tierarzt, das zuständige Umweltamt und mehrere Funkstreifen der Polizei. Seitens der Feuerwehr wurden Betriebsstoffe vom Fahrzeug aufgefangen und abgepumpt. Aufgrund der Bergungs- und Reinigungsarbeiten ist die Autobahn bis zum Berichtszeitpunkt weiter gesperrt.

INTERNATIONAL:

Pforzheim Police Headquarters

POL-Pforzheim: (Enzkreis)

Heimsheim – Tire burst: animal transporter has an accident on the A 8

Heimsheim (ots)

On Tuesday morning, a traffic accident occurred on the federal highway 8 between Heimsheim and Pforzheim-Süd, apparently due to a burst tire. The 61-year-old driver of the animal transporter suffered minor injuries and was taken to hospital. According to current knowledge, the truck was traveling on the federal highway 8 from Stuttgart in the direction of Karlsruhe when the accident occurred shortly before 11:00 a.m. According to current information, probably due to a burst tire, the vehicle veered off to the right of the lane and crashed into the guardrail. As the truck continued, it hit the concrete barrier on the left, tipped over onto its right side and remained on the road across three lanes. Motorway traffic had to be diverted to the Heimsheim junction. The 15 transported cattle were inspected by the responsible veterinary office. As things stand, they were probably uninjured. By around 2 p.m. all the animals had been reloaded, so that the roadway in the direction of Stuttgart that had been closed for a short time could be reopened to traffic. The fire brigade, highway maintenance department, a veterinarian, the responsible environmental office and several police radio patrols were on duty. The fire department collected fuel from the vehicle and pumped it out. Due to the rescue and cleaning work, the motorway remains closed until the time of reporting. Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium ]