Juli 2, 2022

[K├ťCHENBRAND an HL. ABEND] ­čÜĺ Feuerwehr Filderstadt l├Âscht den Brand z├╝gig ab – [E]

Filderstadt (ES): ├ťberhitztes ├ľl f├╝hrt zu K├╝chenbrand

Schaden von rund 10.000 Euro sind bei einem K├╝chenbrand am Donnerstagnachmittag gegen 15.45 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der „Obere Bachstra├če“ entstanden. Eine 50-j├Ąhrige Bewohnerin hatte Pfannen mit ├ľl auf den Herd gestellt und die K├╝che kurz verlassen, wobei sich eine Pfanne entz├╝ndete. Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 32 Kr├Ąften vor Ort war, brachte den Brand der Dunstabzugshaube rasch unter Kontrolle und konnte ein ├ťbergreifen der Flammen auf die gesamte K├╝che verhindern. Durch die z├╝gige Alarmierung der Bewohner durch Passanten konnten alle das Geb├Ąude verlassen und kurz darauf unverletzt den Heiligen Abend zelebrieren.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipr├Ąsidium Reutlingen