April 16, 2024

❌  AMOKTAT: MEHRERE VERLETZTE an GYMNASIUM  ❌ | 🚓  Großeinsatz von Polizei & Rettungsdienst  🚓 

WUPPERTAL – 22.02.2024: Amokalarm an Schule, Messerattacke fordert mehrere zum Teil Schwerverletzte Schüler.
INTERNATIONAL: School shooting alarm, knife attack leaves several students, some seriously injured.

POL-D: Wuppertal-Elberfeld – Amokalarm an Gymnasium – Schüler verletzt – Verdächtiger festgenommen – Tatverdächtiger lebensgefährlich verletzt
Düsseldorf (ots)

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Wuppertal und der Polizei Düsseldorf

Einsatzzeit: Donnerstag, 22. Februar 2024, 09:56 Uhr

Nach einem Amokalarm mit mehreren Verletzten an einem Gymnasium in Wuppertal-Elberfeld ist die Schule inzwischen geräumt worden. Alle Schüler werden entsprechend betreut.

Nach jetzigem Stand wurden mehrere Schüler mit einer Stichwaffe verletzt und befinden sich in ärztlicher Behandlung. Über den Gesundheitszustand liegen keine genauen Erkenntnisse vor. Der Angreifer selbst ist lebensgefährlich verletzt. Das Polizeipräsidium Düsseldorf hat die polizeiliche Einsatzleitung übernommen. Das strafrechtliche Ermittlungsverfahren wird durch die Staatsanwaltschaft Wuppertal geführt.

Die Staatsanwaltschaft Wuppertal wird am heutigen Tage (22.02.2024) um 16.00 Uhr im Dienstgebäude Hofaue 23, 42103 Wuppertal ein Statement zum aktuellen Stand der Ermittlungen abgeben. Interessierte Medienvertreter sind hierzu herzlich eingeladen.


INTERNATIONAL:

POL-D: Wuppertal-Elberfeld – School shooting alarm – Student injured – Suspect arrested – Suspect critically injured
Düsseldorf (ots)

Joint press release from the Wuppertal public prosecutor’s office and the Düsseldorf police

Operating time: Thursday, February 22, 2024, 9:56 a.m

After a shooting alarm with several people injured at a high school in Wuppertal-Elberfeld, the school has now been evacuated. All students receive appropriate care.

According to current information, several students were injured with a stabbing weapon and are receiving medical treatment. There is no precise information about the state of health. The attacker himself is critically injured. The Düsseldorf police headquarters has taken over police operations management. The criminal investigation is being conducted by the Wuppertal public prosecutor’s office.

The Wuppertal public prosecutor’s office will make a statement on the current status of the investigation today (February 22, 2024) at 4 p.m. in the office building Hofaue 23, 42103 Wuppertal. Interested media representatives are cordially invited to attend.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Düsseldorf