August 8, 2022

🆘 Neuer Tesla landet auf Dach nach Kollision 🆘  3 Verletzte  🚑  Rentnerin übersieht Tesla 🚒 (Videodoku vom 29.06.2022)

MARBACH AM NECKAR – 29.06.2022: Feuerwehr & Rettungsdienst im Einsatz nach heftiger Kollision auf Landstraße.
INTERNATIONAL: Fire brigade and rescue service in action after a violent collision on a country road.

POL-LB: Marbach am Neckar (L1100): Unfall hat drei Verletzte und hohen Sachschaden zur Folge
Ludwigsburg (ots)

Am Mittwochabend kam es gegen 21:10 Uhr auf der L1100 Höhe Bootshaus Marbach zu einem Verkehrsunfall. Eine 82-jährige Kia-Lenkerin wollte hierbei vom Parkplatz des Bootshauses Mühlwert nach links auf die L1100 auffahren und übersah dabei einen von links in Richtung Ludwigsburg fahrenden Tesla-Lenker. Der 47-jährige Tesla-Lenker versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision aber nicht mehr verhindern. Der Kia wurde an den Fahrbahnrand geschleudert. Der Tesla, bei dem es sich um ein Neufahrzeug handelte, kam nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in einer Senke einige Meter neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen. Der Fahrer des Tesla konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Sowohl dieser als auch die 82-Jährige und deren 61-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt und von Rettungskräften versorgt. Während der Unfallaufnahme musste die L1100 in beide Richtungen gesperrt werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf 77.000 Euro. Es befanden sich mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und der Polizei im Einsatz.
—————————
INTERNATIONAL:

POL-LB: Marbach am Neckar (L1100): Accident results in three injuries and high property damage
Ludwigsburg (ots)

On Wednesday evening at around 9:10 p.m. there was a traffic accident on the L1100 at Bootshaus Marbach. An 82-year-old Kia driver wanted to turn left from the parking lot of the Mühlwert boathouse onto the L1100 and overlooked a Tesla driver driving from the left in the direction of Ludwigsburg. The 47-year-old Tesla driver tried to swerve but was unable to prevent a collision. The Kia was thrown to the side of the road. The Tesla, which was a new vehicle, veered off the road to the left, rolled over and landed on its roof in a depression a few meters from the road. The driver of the Tesla was able to free himself from his vehicle. Both this and the 82-year-old and her 61-year-old passenger were slightly injured and treated by rescue workers. The L1100 had to be closed in both directions while the accident was being recorded. The vehicles were no longer drivable and had to be towed away. The property damage amounts to 77,000 euros. There were several vehicles from the rescue service, the fire brigade and the police in use.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Ludwigsburg