MĂ€rz 22, 2023

đŸ”„ đŸ”„Â  Hausbrand – Übergreifendes Feuer im Reihenhaus  🚒 🚒 | Massive Löscharbeiten | Hund gestorben

 

HEININGEN – 21.01.2023 [4K]: Feuerwehr Göppingen unterstĂŒtzt langandauernde Löscharbeiten mit Drehleiter.
INTERNATIONAL: The Göppingen fire brigade supports long-lasting extinguishing work with turntable ladders.

POL-UL: (GP) Heiningen – Wohnhaus geht in Flammen auf Hoher Sachschaden entstand am Samstag bei einem GebĂ€udebrand. Ulm (ots)
Nach einem Brand sind zwei HĂ€user in der Mörikestraße nicht mehr bewohnbar. Die drei Bewohner kamen bei Bekannten und Verwandten unter. Der Schaden wird auf mindestens 600.000 Euro geschĂ€tzt. Gegen 16.00 Uhr bemerkten Nachbarn, dass ein Reiheneckhaus brennt. Sie verstĂ€ndigten umgehend die Feuerwehr. Trotz des raschen Eingreifens der Feuerwehr brannte das Eckhaus aus. Die Flammen zogen auch das angebaute Mittelhaus in Mitleidenschaft. Gegen 18.45 Uhr war das Feuer gelöscht. Die Hausbewohner blieben bei dem Brand unverletzt. Allerdings rannte wĂ€hrend der Löscharbeiten ein kleiner Hund in das brennende Haus. Er konnte nicht mehr gerettet werden und kam in den Flammen um. Das Polizeirevier Göppingen nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf, die bislang nach unbekannt ist.
—————————
INTERNATIONAL: Police headquarters in Ulm
POL-UL: (GP) Heiningen – Residential building goes up in flames High property damage was caused by a building fire on Saturday.
Ulm
After a fire, two houses on Mörikestrasse are no longer habitable. The three residents stayed with friends and relatives. The damage is estimated at at least 600,000 euros. Around 4:00 p.m., neighbors noticed that a terraced house was on fire. They immediately called the fire department. Despite the rapid intervention of the fire brigade, the corner house burned down. The attached middle house was also affected by the flames. The fire was out by 6:45 p.m. The residents of the house were not injured in the fire. However, while the fire was being put out, a small dog ran into the burning house. He could not be saved and died in the flames. The Göppingen police station began investigating the cause of the fire, which is still unknown. Quelle: (ots) Pressemitteilung PolizeiprÀsidium Ulm