Juni 18, 2024

đŸ”„Â  Feuer beim ReifenhĂ€ndler  đŸ”„ | 🚒  4 Feuerwehren im Einsatz  🚒

WALDENBUCH – 15.04.2023 [4K]: Feuerwehr kann Brand eindĂ€mmen und ein Übergriff aufs Wohnhaus verhindern.

[ PolizeiprÀsidium Ludwigsburg

POL-LB: Waldenbuch: Brand in Reifenhandel

Ludwigsburg (ots)

In der Samstagnacht gegen 01:15 Uhr meldeten Anwohnende des Studentenwegs in Waldenbuch Flammen im Bereich eines anliegenden Reifenservice. Durch die eintreffenden RettungskrĂ€fte konnte das betroffene Wohnhaus, in welchem sich der Reifenhandel befindet, sowie die NachbargebĂ€ude gerĂ€umt werden. Aufgrund der Rauchentwicklung und verbrennenden Autoreifen wurden die Anwohnenden aufgefordert, Fenster und TĂŒren geschlossen zu halten. Die Stuttgarter Straße wurde fĂŒr den Zeitraum des Einsatzes zwischen der EinmĂŒndung NĂŒrtinger Straße und dem Kreisverkehr Gartenstraße gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand. Nach zwei Stunden war der Brand durch die Feuerwehr gelöscht. Die Brandursache ist bislang noch nicht abschließend geklĂ€rt und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens betrĂ€gt circa 140.000 Euro. Da das betroffene GebĂ€ude vorlĂ€ufig nicht mehr bewohnbar ist, kam die dreiköpfige Familie bei Bekannten unter. Die Bewohnerinnen und Bewohner der benachbarten WohnhĂ€user konnten nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen wieder in ihre Wohnungen zurĂŒckkehren. Bei dem Brand war eine hohe Anzahl an EinsatzkrĂ€ften der umliegenden freiwilligen Feuerwehren, des Rettungsdienstes und des PolizeiprĂ€sidiums Ludwigsburg im Einsatz. Die Leiterin des Ordnungsamts der Stadt Waldenbuch kam ebenfalls vor Ort.

—————————

INTERNATIONAL: Firefighters are able to contain the fire and prevent it from spreading to the apartment building.:

Ludwigsburg Police Headquarters

POL-LB: Waldenbuch: Fire in tire shop

Ludwigsburg (ots)

In the Saturday night around 01:15 clock residents of the Studentenweg in Waldenbuch reported flames in the area of an adjacent tire service. By the arriving rescue forces the concerned dwelling house, in which the tire trade is, as well as the neighbouring buildings could be cleared. Due to the smoke and burning tires, residents were asked to keep windows and doors closed. Stuttgarter Straße was closed between the junction with NĂŒrtinger Straße and the Gartenstraße traffic circle for the duration of the operation. Traffic was diverted. According to current knowledge, no one was injured. After two hours, the fire was extinguished by the fire department. The cause of the fire has not yet been conclusively determined and is the subject of police investigations. The amount of the damage to property amounts to approximately 140,000 euros. Since the affected building is temporarily no longer habitable, the family of three stayed with friends. The residents of the neighboring residential buildings were able to return to their homes after the emergency measures were completed. A large number of emergency personnel from the surrounding volunteer fire departments, the rescue service and the Ludwigsburg police headquarters were deployed to deal with the fire. The head of the public order department of the city of Waldenbuch also came to the scene.

Quelle: (ots) Pressemitteilung PolizeiprÀsidium Ludwigsburg ]