November 28, 2023

🚨  SEK muss TIERSCHÜTZER vom DACH von METZGEREI holen  🚨 | 🚨  Polizei im Großeinsatz  🚨

 

BACKNANG – 03.11.2023 [4K]: TierschĂźtzer von Animal Rebellion entern Metzgerei und Schlachtbetrieb, Polizei mit Spezialkräften im Einsatz.
INTERNATIONAL: Animal rights activists from Animal Rebellion board the butchery and slaughterhouse, police with special forces are deployed.

POL-AA: Backnang: Polizeieinsatz wegen nicht angemeldeter Versammlung
Aalen (ots)

Auf dem Gelände eines Schlachtbetriebs in der Sulzbacher Straße wurde am Freitagmorgen eine nicht bei der Behörde angemeldete Versammlung durchgeführt. Die Polizei wurde von dem betroffenen Betrieb gegen 6.45 Uhr von der stattfindenden Versammlung in Kenntnis gesetzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befanden sich etwa 50 Versammlungsteilnehmer auf dem Betriebsgelände, wobei auch einige wenige sich auf dem Dach des Firmengebäudes aufhielten. Während im weiteren Verlauf der Versammlung sich die Teilnehmer auf Anordnung der Versammlungsbehörde außerhalb des Firmengeländes begaben, weigerten sich die 9 auf dem Dach befindliche Personen beharrlich freiwillig abzusteigen und sich zu der neu zugewiesenen Versammlungsörtlichkeit zu begeben. Wegen des nun fortdauernden Hausfriedensbruches und der konkreten Gefahr, dass das dünne Wellblech des Daches den Belastungen der Personen nicht standhält und der damit einhergehenden Selbstgefährdung, wurden die Dachbesetzer formal von der Versammlung ausgeschlossen. Mittels einer Drehleiter der Feuerwehr wurde von geschulten Polizeibeamten direkten Kontakt mit den Dachbesetzern aufgenommen. Diese begaben sich dann im Laufe des Vormittags sukzessive freiwillig vom Dach. Die letzten beiden Personen dort waren gegen 13.15 Uhr mittels Drehleiter nach unten gekommen. Von der Polizei wurden gegen die Dachbesetzer als auch gegen einzelne Versammlungsteilnehmer strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet. Ob den Dachbesetzern entstandene Kosten in Rechnung gestellt werden, wird geprüft.

—————————
INTERNATIONAL:

POL-AA: Backnang: Police operation due to an unregistered meeting
Aalen (ots)

A meeting that was not registered with the authorities was held on Friday morning on the premises of a slaughterhouse on Sulzbacher Strasse. The police were informed by the company concerned about the meeting taking place at around 6.45 a.m. When the emergency services arrived, there were around 50 people attending the meeting on the company premises, with a few also on the roof of the company building. As the meeting continued, the participants moved outside the company premises as ordered by the meeting authority, the 9 people on the roof persistently refused to voluntarily get down and go to the newly assigned meeting location. Because of the ongoing trespass and the real danger that the thin corrugated iron on the roof would not be able to withstand the stress on people and the resulting danger to themselves, the roof squatters were formally excluded from the meeting. Trained police officers made direct contact with the roof occupiers using a turntable ladder from the fire department. They then gradually voluntarily got off the roof over the course of the morning. The last two people there came down using a turntable ladder around 1:15 p.m. The police initiated criminal investigations against the roof squatters as well as against individual meeting participants. Whether the costs incurred by the roof occupiers will be invoiced is being examined.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium

Videodokumentation zu den Vorfällen im Schlachtbetrieb in der Vergangenheit: https://www.ardmediathek.de/video/report-mainz/veterinaere-schauen-bei-tierschutzverstoessen-weg/das-erste/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE3MTM4MDc