April 18, 2021

+ FEUERALARM bei KREISSPARKASSE + Brand im Lichtschacht | Feuerwehr Plüderhausen [E]

Plüderhausen: Brand im Lichtschacht

Am Donnerstagabend war die Feuerwehr wegen eines Brandes in der Hauptstraße im Einsatz. Dort war an einem Gebäude gegen 19 Uhr ein außen am Gebäude angebrachter Lichtschacht in Brand geraten. Die örtliche Feuerwehr wurde durch die Wehren aus Urbach und Schorndorf unterstützt, sodass sie insgesamt mit 9 Fahrzeugen und 38 Einsatzkräften vor Ort waren. Der Brand im Lichtschacht war rasch unter Kontrolle und gelöscht. Es entstand am Fenster sowie vermutlich an der Lüftungsanlage des Gebäudes Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Möglicherweise wurde das Feuer durch eine weggeworfene Zigarettenkippe verursacht, die das im Schacht befindliche Laub entzündete. Die Ermittlungen dazu dauern an. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Aalen