Juli 20, 2024

🔥  Brand 4 – (Küchenbrand)  🚒 | 🔥  2 Verletzte + Tierrettung  🚒 | Rauch aus Fenster

METZINGEN – 14.06.2023 [4K]: Feuerwehr rückt zum Brand im Gebäude an, brennende Küche wird von Einsatzkräften gelöscht.

INTERNATIONAL: Fire department arrives to the fire in the building, burning kitchen is extinguished by emergency personnel.

[ Polizeipräsidium Reutlingen POL-RT: Küchenbrand (Metzingen)

Reutlingen (ots)

Metzingen (RT): Küchenbrand

Zum Brand in der Küche einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Innerer Grund sind die Einsatzkräfte am Mittwochabend ausgerückt. Kurz vor 21 Uhr waren die Einsatzleitstellen von Feuerwehr und Polizei alarmiert worden, nachdem es in der Küche der Wohnung zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung gekommen war. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte hatten alle Hausbewohner das Gebäude bereits verlassen. Die Feuerwehr, die mit zwölf Fahrzeugen und 52 Feuerwehrleuten im Einsatz war, brachte den Brand rasch unter Kontrolle und konnte so ein Ausbreiten der Flammen auf das komplette Gebäude verhindern. Zwei Bewohner im Alter von zehn und 19 Jahren, die sich im verrauchten Bereich aufgehalten hatten, wurden vom Rettungsdienst, der mit 22 Einsatzkräften vor Ort war, vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Wohnung, an der ein Sachschaden von geschätzten 150.000 Euro entstanden sein dürfte, ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Die Wohnungsinhaber kamen vorläufig bei Bekannten unter. Das Polizeirevier Metzingen hat mit Unterstützung von Kriminaltechnikern die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und geht ersten Hinweisen nach, die auf eine eingeschaltete Herdplatte hindeuten könnten. (cw)

—————————

INTERNATIONAL:

Reutlingen Police Headquarters

POL-RT: Kitchen fire (Metzingen)

Reutlingen (ots)

Metzingen (RT): Kitchen fire

The emergency services were called out on Wednesday evening to a fire in the kitchen of an apartment in an apartment building in the street Innerer Grund. Shortly before 21 o’clock the employment control centers of fire-brigade and police had been alarmed, after it had come in the kitchen of the dwelling to a fire with strong smoke development. Up to the arrival of the rescue forces all inhabitants of house had already left the building. The fire department, which was in action with twelve vehicles and 52 firefighters, quickly brought the fire under control and was thus able to prevent the flames from spreading to the entire building. Two inhabitants at the age of ten and 19 years, which had stayed in the smoky range, were brought by the rescue service, which was with 22 task forces locally, as a precaution to the hospital for investigation. The dwelling, at which a material damage of estimated 150,000 euro may have developed, is at present no longer habitable. The dwelling owners came temporarily with acquaintances under. The Metzingen police department, with the support of forensic experts, has taken up the investigation into the cause of the fire and is following up initial indications that could point to a hotplate that was switched on. (cw)

Quelle: (ots) Pressemitteilung Polizeipräsidium Reutlingen ]